Lichtburg Saal

Wagner live im Kino

Die Meistersinger von Nürnberg

Live-Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus

Datum: Dienstag, 25. Juli 2017

Beginn: Vorprogramm ab 18.00 Uhr

Die Übertragung wird in diesem Jahr etwas zeitversetzt zur eigentlichen Oper stattfinden, um mehr Kinobesuchern die Möglichkeit zu geben, die Übertragung anzusehen, und um die Pausen sowie das Pausenprogramm etwas zu kürzen.

Ort: Lichtburg Essen

Eintrittspreise: 15,- € | 29,- € | 34,- €
Reservierung unter: 0201 - 23 10 23 Kartenvorverkauf werktags ab 12.00 Uhr, Sonntags ab 15.00 Uhr an der Kasse der Lichtburg oder per E-Mail und Überweisung an info@lichtburg-essen.de oder lichtburg-essen.de/kontakt
Lichtburg Essen | Kettwiger Str. 36 | 45127 Essen

Gewinnspielflyer zur Veranstaltung als Download

Wagner im Kino 2017 from TMT GmbH & Co. KG on Vimeo.

Erleben Sie die Oper „Die Meistersinger von Nürnberg" in einer Inszenierung vom Regisseur des Jahres Barrie Kosky und unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan am 25. Juli 2017 aus dem Bayreuther Festspielhaus.

Das Programm

Da es sich um eine Neuinszenierung handelt, können bisher nur Circa-Zeiten für die einzelnen Akte angegeben werden. Die genauen Zeiten können erst in der Vorwoche der Übertragung bekannt gegeben werden!

18:00 – 18:15 Uhr: Vorprogramm für Kinos (15 min)
18:15 – 19:45 Uhr: 1. Akt „Meistersinger“ (01h 30min) 
19:45 – 20:05 Uhr: Pause für Kinos (20 min)
20:05 – 20:15 Uhr: Pausenprogramm für Kinos (10 min)
20:15 – 21:20 Uhr: 2. Akt „Meistersinger “ (01h 05min) 
21:20 – 21:40 Uhr: Pause für Kinos (20 min)
21:40 – 21:50 Uhr: Pausenprogramm für Kinos (10min)
21:50 – 23:55 Uhr: 3. Akt „Meistersinger“ (2h 05min) 
23:55 Uhr: Ende der Oper
ca. 00:00 Uhr (nach Applaus und Abspann): Ende der Übertragung

Die Besetzung

Die Handlung - Nürnberg, Mitte des 16. Jahrhunderts
Die Meistersinger von Nürnberg ist eine Oper bzw. ein Satyrspiel des Komponisten Richard Wagner in drei Akten nach einem von ihm selbst verfassten Libretto. Die Uraufführung fand am 21. Juni 1868 in München statt.

Veranstalter: BF Medien GmbH