Lichtburg Saal

Vorstadtkrokodile 3

Deutschland 2011; 108 Min.; Regie: Wolfgang Groos; mit Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Manuel Steitz, Leonie Tepe, Ella-Maria Gollmer, David Hürten, Nora Tschirner, Axel Stein, Jacob Matschenz, Hans Martin Stier, Jochen Nickel; FSK k. A.

Kinotrailer von Filmtrailer.com

Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes' (Nick Romeo Reimann) 13. Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Aus der Kinderbande haben sich selbstbewusste Jugendliche entwickelt, die trotz unterschiedlicher Interessen wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Kai (Fabian Halbig) fährt ins Basketball-Camp und Olli (Manuel Steitz) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (Leonie Tepe), Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani) und Peter (Robin Walter) mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizen.

Da passiert ein dramatischer Unfall: Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Wenn nicht bald eine Spenderleber gefunden wird, muss Frank sterben. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis (Jacob Matschenz) - doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (Axel Stein) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jenny (Ella-Maria Gollmer) und Hannes' Mutter (Nora Tschirner) schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan …

Mit Wolfgang Groos ("Hangtime - Kein leichtes Spiel") wurde ein Regisseur gewonnen, der die Abenteuer der VORSTADTKROKODILE 3 phantasievoll und spannend für die gesamte Familie inszeniert. Neben den Vorstadtkrokodilen Nick Romeo Reimann ("Die Wilden Kerle 3" bis 5"), Fabian Halbig (Schlagzeuger der Band "Killerpilze"), Leonie Tepe ("Taco und Kaninchen"), Manuel Steitz ("Räuber Hotzenplotz", "Herr Bello"), Ella-Maria Gollmer, David Hürten, Javidan Imani und Robin Walter wird die Gang im dritten Teil erneut von Nora Tschirner als Hannes' Mutter unterstützt. Michael Kessler spielt Peters Chef. Wieder mit dabei ist das Einbrecher-Duo alias Dennis (Jacob Matschenz) und Kevin (Axel Stein).

Quelle: Constantin

Mehr Infos

Der Film im Internet

www.vorstadtkrokodile3.de

Szenenfotos