Lichtburg Saal

Mord im Orient-Express

USA 2017; Regie: Kenneth Branagh; mit Kenneth Branagh, Johnny Depp, Daisy Ridley; FSK k.A.
  • Ab 9. November in der Lichtburg
    In 70 mm Projektion

Auf der Rückreise von einem seiner Fälle befindet sich Meisterdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) an Bord des legendären Orient-Express und hat so bald einen neuen Fall. Denn der dilettantische Kunsthändler Edward Ratchett (Johnny Depp) wird ermordet und damit ist klar: Einer der übrigen Reisenden ist der Täter.

Ob zum Beispiel die spanische Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Gouvernante Mary Debenham (Daisy Ridley), Professor Gerhardt Hardman (Willem Dafoe), die Witwe Caroline Hubbard (Michelle Pfeiffer) oder der Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.) – sind alle sind verdächtig. Doch bald wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden…

Quelle: filmstarts.de

Mehr Infos

Der Film im Internet

filmstarts.de

Szenenfotos