Lichtburg Saal

Begleitprogramm zu Christopher Nolans „Dunkirk”: Insomnia – Schlaflos

USA 2002; Regie: Christopher Nolan; mit Al Pacino, Robin Williams, Hilary Swank; FSK 16 Jahre; Spielzeiten | Online-Reservierung
  • Fr. 14. Juli um 23.00 Uhr im Sabu

  • Analoge 35mm-Fassung - mit Einführung!

Psychologischer Thriller über einen von Schlaflosigkeit geplagten Meistercop, der in Alaska einen Mordfall untersuchen soll.

Meistercop Dormer und sein Partner Hap kommen in ein Städtchen in Alaska, um bei der Aufklärung eines Mordes behilflich zu sein. Am selben Abend eröffet Hap seinem Partner, das er bei den Internal Affairs gegen ihn aussagen wird. Als sie den Killer in die Falle locken, erschießt Dormer im Nebel seinen Partner und schiebt die Schuld auf den Mörder. Der wiederum versucht, Dormer nun zu erpressen. Atmosphärisches Remake des norwegischen Films von 1997, das mit einer hochkarätigen Besetzung aufwartet. Vor allem Al Pacino läuft zu Hochform auf als korrupter Cop, der zunehmend durch chronische Schlaflosigkeit zerrüttet wird. Clever hält Christopher Nolan die Balance zwischen eindringlicher Charakterstudie und packendem Actionthriller.

Quelle: www.kino.de

Mehr Infos

Der Film im Internet

wiki/Insomnia

Szenenfotos

© Buena Vista Entertainment