Lichtburg Saal

Der Pate III

USA 1990; 161 Min.; Regie: Francis Ford Coppola; mit Al Pacino, Andy Garcia, Diane Keaton, Talia Shire, Sofia Coppola, Joe Mantegna, George Hamilton; FSK ab 16 J.;
  • Der Pate - Francis Ford Coppolas komplette Trilogie

    So. 03.09., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate
    So. 17.09., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate II
    So. 01.10., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate III

    Angebot: Alle drei Filme für 29 € auf allen Plätzen!

New York 1979. Don Michael Corleone will das Familienvermögen durch die Beteiligung an einem europäischen Immobilien-Multi, in den auch die Vatikan-Bank investiert hat, legalisieren. Neffe Vincent bewährt sich, als er Don Michael das Leben rettet. Als sich die Geschäfte mit dem Immobilienriesen verzögern, wittert Michael Verbindungen zwischen Mafia, Kirche und Politikern.

Er unterrichtet einen Kardinal, der kurz darauf zum Papst gewählt wird, von seinem Verdacht. Der Geistliche ordnet eine Untersuchung der Geschäfte der Vatikan-Bank an - und wird ermordet. Michael selbst entgeht verletzt einem Anschlag, dem seine Tochter zum Opfer fällt. Vincent wird der neue Don. Grandioser Abschluß der gewaltvollen Familiensaga der Corleones. Neben Al Pacino, Joe Mantegna, George Hamilton und Diane Keaton profilierte sich Andy Garcia als eindrucksvoller Newcomer von Format. 16 Jahre nach dem Welterfolg "Der Pate II" inszenierte Francis Ford Coppola ("Apocalypse Now") für 54 Millionen Dollar das meisterhafte Finale einer großen Tragödie.


Quelle: Kino.de

 

Mehr Infos

Der Film im Internet

www.filmstarts.de

Szenenfotos