Lichtburg Saal

Der Pate

USA 1972; 175 Min.; Regie: Francis Ford Coppola; mit Marlon Brando, Al Pacino, James Caan, Robert Duvall, John Cazale, Diane Keaton, Talia Shire; FSK ab 16 J.;
  • Der Pate - Francis Ford Coppolas komplette Trilogie

    So. 03.09., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate
    So. 17.09., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate II
    So. 01.10., 11.00 Uhr, Lichtburg: Der Pate III

    Angebot: Alle drei Filme für 29 € auf allen Plätzen!

Mafiapate Don Vito Corleone bereitet seine Pensionierung vor. Die Nachfolge ist geregelt, Sohn Sonny soll die Familiengeschäfte erben, während der bürgerlich veranlagte Michael eine Laufbahn als Jurist an der Seite von WASP-Gattin Kay anstrebt. Doch als Don Vito auf offener Straße niedergeschossen wird und Sonny einem Mordanschlag zum Opfer fällt, kommt alles ganz anders. Michael sieht sich plötzlich in der Verantwortung, reagiert zur allgemeinen Überraschung wie ein abgebrühter Killer und empfiehlt sich als künftiger Herrscher des Imperiums.

Brilliant inszenierte, mit drei Stunden Laufzeit keine Sekunde zu lange Gangsteroper von Francis Ford Coppola, der sich mit diesem Meisterwerk sowie dem zwei Jahre später entstandenen, keinen Deut schlechteren Sequel als das kreative Mastermind unter Hollywoods Erneuerern empfahl. Aus der exzellenten Besetzung ragt neben dem jungen Al Pacino insbesondere Marlon Brando heraus, der für seine Darstellung des Titelhelden mit dem Oscar ausgezeichnet wurde (ebenso wie Film und Buch).


Quelle: Kino.de

 

Mehr Infos

Der Film im Internet

www.filmstarts.de

Szenenfotos